Sonntag, 16. Dezember 2007

Schoko-Vanille Joghurt



Ich habe noch 450 g Joghurt im Kuhlschrank & die muss sofort benutzen. Was soll ich machen?? Uhmm...es muss einfach, schnell und lecker sein. Dann...habe ich ein Dessert gemacht :-)

Zutaten:
  • 450 g Joghurt
  • 85 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 pack. Agartine (man kann auch 2 EL Gelatine benutzen)
  • 50 g Zarbitterschokolade

Zubereitung:

  • Joghurt & Zucker in einem Topf verrühren & erhitzen.
  • Die Vanillaschote läng aufschlitzen und zugeben.
  • Die Agartine zugeben. Den Zucker bei schwacher Hitze unter rühren auflösen & alles aufkochen.
  • Die Hitze reduzieren 2-3 minuten leise köcheln.
  • Den Topf vom Herd nehmen, dia Hälfte der Mischung in einer andere Ruhrschüssel geben & beiseitse stellen
  • Die Schokolade schmelzen & unter eine Hälfte Joghurtmischung rühren.
  • Diese auf 4 Gläser verteilen & 10-15 Minuten in den Kuhlschrank stellen bis sie eben fest geworden ist.
  • Die Vanillemischung auf die Schokoladenshicht gießen & wieder in Kuhlschrank stellen

1 Kommentar:

Scholli2000 hat gesagt…

Wow, das sieht ja wieder lecker aus. In Desserts bin ich noch gar nicht gut. Da freue ich mich immer über neue Ideen. :-)

Scholli2000