Sonntag, 2. September 2007

Hefezopf (Jüdische Challah)



Rezept auf Englisch ist hier

Ich liebe dieses Brot weil es so weich ist. Ganz einfach zu machen !!

Zutaten:
1 kg Mehl (Type 550)
2 EL Trockenhefe
6 EL Zucker
1 EL Salz
1/2 Tasse Öl
450 ml warmes Wasser
1 Ei, verquirlen
Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:
- Mehl, Trockenhefe, Zucker & Salz in eine Schüssel geben & gut vermischen, danach den Teig gut kneten.
- Den Teig abgedeckt und in einem warmen Platz etwa 1 Stunde gehen lassen (in jede 15 minuten den Teig muss geknetet werden)
- Den Teig leicht durcharbeiten und in 6 gleich große Portionen aufteilen. Danach die Teigkugeln zwischen den Handflächen zu gleich langen, und etwa 2,5 Zentimeter breiten Strängen rollen. Jeweils 3 Teigstränge zu einem Zopf flechten & die fertigen Zöpfe auf eines Backblech legen. Den Zöpfe abdecken & an einem warmes Ort etwa 30 minuten gehen lassen.
- Die Hefezöpfe mit Ei bestreichen & anschließen Sesam darüberbestreuen.
- Die Challahs im vorgeheitzen Ofen (150C) für 30 minuten backen

Kommentare:

Lia hat gesagt…

Nanaaaaaaaaa rotina cakeppppppp amat, huhuhuhu pengennnnnn bikin juga ahhhhhhhhhhhhhhhhh, gi kecanduan olahraga tangan wakakkakakakaka :P

Nana hat gesagt…

wakakakak....bikin juga gih :-p

scholli2000 hat gesagt…

Hallo Nana!

Der Zopf sieht perfekt aus, wie vom Bäcker. Ich liebe Hefeteig! Nur Mehl Typ 550 habe ich noch nicht gefunden - immer nur 405 und vor kurzem mal 1050.

Danke für Deinen Besuch in meinem Blog übrigens! :-)

Schöne Grüße
Scholli2000

PS: Was ist das für eine tolle Sprache, die Ihr da sprecht? Hört sich ein bisschen nach Südsee an, wenn man es wie deutsch liest.

Nana hat gesagt…

@scholli2000:
Hi Scholli danke auch für Deinen Besuch hier :-)und vielen Dank für die Kommentar :-)
Mehl type 550 kannst du im Kaufland kaufen.(Da habe ich das Mehl gefunden)

PS: Die Sprache ist Indonesisch Scholli. Das ist meine Muttersprache ^_^

scholli2000 hat gesagt…

Dann sag ich mal
Selamat siang!

Gibt es denn das Wort wakakkakakakaka wirklich oder ist das Spaß?