Dienstag, 16. Oktober 2007

Grüner Reis



Zutaten:
175 gr Langkornreis
2 Zwiebeln, ungeschält halbiert
6-8 große Knoblauchzehen mit Schale
1 große milde grüne Chillischote oder 1 grüne Paprika & 1 kleine grüne chilischote
1 Bund frischer Koriander, gehackt
225ml Hühner-oder Gemüsebrühe
80ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Zwiebelhäften, Knoblauchzehen, Chilichote und eventuell Paprika in eine ungefettete Pfanne geben und von allen Seiten leicht anrösten. Dann die Pfenne abdecken und das Gemüse darin abkühlen lassen.
2. Die abgekühlte Chilischote und eventuell die Paprika häuten, entkernen und groß zerkleinern.
3. Zwiebeln und Knobaluch schälen und ebenfalls grß zerkleinern.
4. Das Gemüse zusammen mit dem Koriander und der Brühe in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren.
5. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den reis darin unter gelegentlichem Rühren so lang braten, bis er leicht gebräunt ist. Dann das pürierte Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis der Reis gerade gar ist.
6. Den fertig gergarten Reis mit einer Gabel auflockern, abdecken und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und noch warm servieren.

1 Kommentar:

Scholli2000 hat gesagt…

Fantastisch sieht das aus!

Beim nächsten Abstecher in die Großstadt (Köln) wird frischer Koriander besorgt. :-)