Freitag, 16. November 2007

Französiche Brotchen



Zutaten:

550 gr Mehl Type 550
355 ml lauwarmes Wasser
10 gr Trockenhefe
2 EL Zucker
2 EL Pflanzenöl
1 TL Salz

Zubereitung:
  • Lauwarmes wasser, Zucker & Trockenhefe mischen & umrühren. 15 Min gehen lassen
  • Öl in die Mischung zugeben und nach und nach Mehl & Salz geben, danach den teig gut kneten.
  • Der teig in einer Schussel geben und abgedeckt. In warmes Ort stellen and 60 Minuten gehen lassen bis den Teig verdoppelt ist.
  • Der teig kurz verarbeiten und in 16 Stück geteilt, und nochmal 40 Minuten gehen lassen
  • Die stückchen im vorgeheizt oven (200C) für 20 Minuten backen

Kommentare:

Scholli2000 hat gesagt…

355ml? So genau ist mein Messbecher gar nicht! ;-)

Schöne Grüße
Scholli

Nana hat gesagt…

hehe...du kannst auch mit eine Tasse messen Scholli, 355 ml ist ungefähr 1,5 Tasse :-)

Scholli2000 hat gesagt…

Ich glaube meine Tassen sind kleiner. Was soll ich nur tun? ;-)

Noh was anderes: Werden die Eier in Telur Balado Hijau vorher gekocht oder mit Schale in die Pfanne gegeben?

Nana hat gesagt…

hmm...dann muss du mit waage messen Scholli. Das habe ich gemessen..355 ml wasser = 300-305 gr ^_^

Die Eier in telur Balado werden vorher gekocht und bisschen gekratzt, damit die Eier schmeckt besser mit die Gewürze :-)

scholli2000 hat gesagt…

Ah, ja. Danke für die Aufklärung!
Vielleicht gibt's das heute Abend bei mir. :-)